fbpx

Vorteile und Grenzen von Online-Nachhilfe

Jan 10, 20210 Kommentare

Fernunterricht, E-learning, distance learning und wie man es sonst noch nennt, ist ein Konzept, welches in flächenmässig grossen Ländern wie Australien oder den USA schon lange ein fester Bestandteil des Bildungswesens ist. Wie ist das Konzept Online-Nachhilfe entstanden und was sind die Vorteile und Grenzen?

Gemäss der Studie Evergreen Education Group gab in den USA im Jahr 2000 in 26 Bundesstaaten eine virtuelle High School (Link). Und in Australien gibt es alleine im Bundestaat Queensland 12 Schulen mit distance Education Angebot auf allen Schulstufen (Link).

Online-Bildung hat ihren Ursprung bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA. Damals wurden per Post Lehrbriefe zwischen Studenten und Professoren versendet. 1873 war es zum ersten Mal möglich im Fernstudium (Bosten) zu studieren. Im Jahr 1953 schrieb die University of House Fernunterrichtsgeschichte, als sie begann Unterricht im Fernsehen auszustrahlen. Viele der Kurse wurden abends gezeigt, damit die Studenten, welche tagsüber arbeiteten, Zeit hatten sich das Material anzusehen. (Link)

In den letzten 150 Jahren hat sich in Sachen Fernunterricht glücklicherweise einiges getan und wir müssen nicht mehr tagelang auf eine Rückmeldung unseres Lehrers warten. Durch das Internet haben wir viele Möglichkeiten, die uns das Fernlernen enorm erleichtern. Doch Lernen übers Internet bietet nicht nur in Zeiten von Corona so einige Vorteile.

Vorteile von Online-Nachhilfe

Dank Online-Nachhilfe kann jeder Zeit ortsungebunden und bequem ohne Anfahrtsweg gelernt werden. Egal ob man eigentlich gerade in den Ferien ist, man nur früh morgens Zeit zum Lernen hat, oder man abseits einer Stadt mit Nachilfeangebot lebt, Nachhilfe ist per Internet in all diesen Situationen problemlos möglich. Die Nachhilfe findet 1:1 mit einem Nachhilfelehrer statt und ist dank einer Standortbestimmung auf die individuellen Bedürfnisse des Schülers abgestimmt. Nachhilfelektionen werden auf Wunsch des Schülers aufgezeichnet, damit sie jederzeit nachgeschaut werden können, um so den Inhalt im Eigenstudium zu vertiefen und den Lerneffekt zu erhöhen. Last but not least, ist die Nachhilfe übers Internet im Vergleich günstiger als herkömmliche Nachhilfe in einem Lernstudio, da die Miete für geeignete Räumlichkeiten wegfallen.

Grenzen von Nachhilfe im Internet

Online-Nachhilfe erfordert gewisse technische Grundkenntnisse. Gerade jüngere Kinder sollten auf die Hilfe ihrer Eltern zurückgreifen können. Neben dem Mailprogramm sollten Schüler auch Video-Telefonie beherrschen. Falls ein Schüler dies während dem Corona-Lockdown noch nicht lernen musste, wäre Online-Nachhilfe die perfekte Gelegenheit dazu. Schliesslich gehört das zu den Skills, die man auch im Arbeitsleben gut einsetzen kann.

× Wie können wir dir helfen?